Gedächtnistraining

  • Datum

    05/10/2018 - 06/11/2018
  • Adresse

    Treff Aal Schoul | Maison des Générations
    33A, Grand-Rue
    L-8372 Hobscheid
  • Termine

    05.10. (FR) 14h00 - 15h30 | 09.10. (DI) 14h00 - 15h30 | 16.10. (DI) 09h30 - 11h00
    23.1. (DI) 14h00 - 15h30 | 30.10. (DI) 14h00 - 15h30 | 06.11. (DI) 14h00 - 15h30
    Achtung: der Kurs findet auch an einem Dienstag in den Ferien statt!
  • Preis

    70€ für 6x 1 1/2 Stunden, bitte melden Sie sich bis zum 26.September bei uns an.
  • Inhaltsbeschreibung

    Egal, wie alt man ist - das Gehirn möchte gefordert werden. Denn nur, wenn es regelmäßig von uns trainiert wird, ist es möglich, sein Gedächtnis zu verbessern. Gemeinsam mit Edmée Hoffmann vom Lëtzebuerger Verein für Gedächtnistraining asbl möchten wir Ihnen nun zeigen, mit welchen Übungen und Tricks des ganzheitlichen Gedächtnistrainings, Sie sich selbst trainieren können:
    Denn was für den Körper die Bewegung ist, ist für das Gehirn das Denken, bzw. das Nutzen der geistigen Fähigkeiten.
    Einige Trainingsziele sind:
    ■Wahrnehmung verbessern
    ■ Merkfähigkeit steigern
    ■ Konzentration erhöhen
    ■ Wortfindung trainieren
    ■ Assoziatives Denken lernen
    ■ Logisches Denken auf Vordermann bringen
    ■ Fantasie und Kreativität fördern
    ■ Denkflexibilität herauskitzeln
  • Dozent

    Edmée Hoffmann
  • Zielpublikum

    • Arbeitssuchende
    • Auszubildende
    • Berufstätige
    • Eltern
    • Frauen
    • Lehrende
    • Männer
    • Migranten
    • Senioren
    • Studierende
  • Themenbereich

    • Mensch und Gesundheit

Freie Plätze: 6

  • Kontaktperson

    Rita Rommerskirchen